Großzügige Spende der Kreissparkasse Köln

Von links: Stefan Achenbach (Förderverein), Arne Rau (Förderverein), Ralf Eibach (Badpersonal), Daniel Stenger (Förderverein), Lars Mischo (KSK Köln)

Bei herrlichem Freibadwetter und in Anwesenheit von 500 Besuchern überreichte Lars Mischo von der Kreissparkasse Köln erneut eine großzügige Spende in Höhe von 1.000,00 € aus den Mitteln des PS-Zweckertrages. 

„Nachdem der Förderverein im vergangenen Jahr eine neue Solaranlage angeschafft hat, steht in diesem Jahr die Erneuerung der Rutsche am Nichtschwimmerbecken an.

Wir freuen uns sehr darüber, dass uns die Kreissparkasse Köln bei der Realisierung dieses Projektes wieder mal mit finanzieller Unterstützung tatkräftig zur Seite steht.“, erklärte der Vereinsvorsitzende Daniel Stenger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.